Drucken
Aceto Balsamico Pulled Pork Toast mit Zwiebelsalat garniert

Honig Balsamico Pulled Pork

Feines Rezept für Aceto Balsamico Pulled Pork. Pulled Pork mit Honig geimpft und auf Toastbrot mit Zwiebelsalat serviert.

Gericht Hauptgericht

Zutaten

  • 2 KG Schweinshals
  • Zwiebelsalat

Injektion

  • 5 EL Olivenöl
  • 5 EL Aceto Balsamico Dunkel
  • Saft einer Zitrone
  • 2 EL Flüssiger Honig

Würzpaste

  • 2 EL zerstossener Pfeffer
  • 2 EL Paprika Edelsüss
  • 4 EL Meersalz
  • 2 EL getrockneter Oregano
  • 1 EL zerstossene Fenchelsamen
  • 3 EL Senf

Mop Sauce

  • 5 EL Aceto Balsamico Dunkel
  • 5 EL Olivenöl
  • 5 EL Apfelsaft

Anleitungen

Pulled Pork impfen und marinieren

  1. Alle Zutaten für die Injektion mischen und das Fleisch mit einer Marinadenspritze impfen. Der Honig muss flüssig sein.

  2. Alle Zutaten für die Würzpaste mischen und den Schweinshals damit einreiben.

  3. Das Fleisch in Klarsichtfolie packen und für mindestens 12 Stunden im Kühlschrank stehen lassen.

Mop Sauce

  1. Alle Zutaten vermischen und stehen lassen.

Pulled Pork zubereiten

  1. Das Fleisch 2 Stunden vor Grillbeginn aus dem Kühlschrank nehmen und den Smoker auf 110 - 120 Grad einregeln.

  2. Temperaturfühler ins Fleisch, Räucherchips auf die Glut und das Pulled Pork für 2 Stunden räuchern.

  3. Ab einer Kerntemperatur von 65 Grad wird das Fleisch jede Stunde mit der Mop Sauce eingepinselt oder eingesprüht. Diesen Vorgang wiederholen bis das Fleisch eine Kerntemperatur von 88 Grad erreicht hat.

  4. Das Fleisch vom Smoker nehmen und für mindestens 30 Minuten in Alufolie einpacken und stehen lassen.

Honig Aceto Pulled Pork servieren

  1. Das Fleisch auseinander rupfen und auf Toastbrot, garniert mit eine wenig Zwiebelsalat, servieren.